AS Templates

Unsere Forschung

Felder: Ein Feld ist eine physikalische Größe, der an allen Punkten eines Raums ein bestimmter Wert zugeordnet werden kann: Gravitationsfeld (Schwerkraftwirkung), elektrisches, magnetisches oder elektromagnetisches Feld (Anziehungs- bzw. Abstoßungskräfte). Größe und Richtung der Kraft in solchen Vektorfeldern werden durch die Feldlinien angegeben; wenn diese zeitunabhängig sind spricht man von einem Statischen Feld.

Der Weltkreis der RaumZeitForschung e.V.

Der Weltkreis der RaumZeitForschung e.V.

Siehe auch: www.megaliths.org

Das Ley-Linien Werkzeug der RaumZeitForschung e.V.

Mit diesem Werkzeug können Sie auf dem Planeten Erde, Start- und Endpunkte setzen.
Diese werden anschließend mit einem Kreis (Ley-Linie), der rund um die Erde geht, visualisiert.

Ganz unten in diesem Beitrag können Sie auch einen Kommentar hinterlassen und sich mit anderen
Benutzern austauschen. (Im Vollbild Modus nicht möglich).

Für Vollbild hier klicken



Anleitung: Klicken Sie mit der linken Maustaste in das freie Feld unterhalb von "Punkt 1 Lon.".
Anschließend klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Punkt auf dem Erdball.
Klicken Sie nun mit der linken Maustaste in das freie Feld unterhalb von "Punkt 2 Lon.".
Anschließend klicken Sie mit der rechten Maustaste wieder auf einen beliebigen Punkt auf dem Erdball.
Zuletzt setzen Sie mit der linken Maustaste ein Häkchen unterhalb des Feldes: "Kreis sichtbar".

Jetzt können Sie anhand der roten Linie sehen, welche Orte mit auf einer Linie liegen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren