Drucken

Wenn zu viel Gewebe erkrankt ist

 

 

Die Wirbelmedizin kann in den finalen Stadien von Krebs, wenn bereits fast das gesamte Gewebe im Organismus erkrankt ist, nicht mehr helfen. Wir können lediglich den Schmerz mithilfe der Mischin-Spule lindern. In der Terminalen Phase können wir nichts mehr ausrichten. Wenn mehr Gewebe zerstört worden ist, als der Organismus in der Lage ist zu regenerieren, so ist die Wirbelmedizin machtlos. Der Organismus besitzt keine Ressourcen mehr, sich zu regenerieren. Bis zu diesem Zeitpunkt sollte man es nicht kommen lassen.

 

 

http://mihailosipov.ru/esli-povrezhdeno-slishkom-mnogo-tkani/