Blue Flower

Wie hilft die Mischin-Spule?

Die Arbeitsweise der Mischin-Spule bewirkt eine Absonderung von Toxinen in erheblicher Menge, welche über die Nieren abgeleitet werden müssen. Mit dieser Aufgabe fertig zu werden ist nicht einfach, aus diesem Grund sollte die Anwendung der Wirbel-Medizin zuerst in der „Gürtelregion“ erfolgen, wo sich die Nieren befinden – der wichtigste Filter des Organismus. Jeder zweite Mensch hat Schwierigkeiten mit ihrer Funktion. Wir beginnen mit der Reinigung der Nieren, die in weiterer Folge den gesamten Organismus reinigen sollen.

Die Dauer der Behandlung wird von persönlichen Empfindungen nach und während der Anwendung der Mischin-Spule bestimmt. Beispielsweise legen wir die Mischin-Disc für die Dauer einer halben Stunde auf die Nierenregion. Unwohlsein, erhöhte Temperatur, diverse Arten von Schmerz nach der Behandlung sind ein Anzeichen dafür, dass die Wirkung eingesetzt hat. Wenn das Unwohlsein erträglich ist, so können Sie dieselbe Zeiteinheit der Behandlung auch für den nächsten Tag beibehalten. Sollte Ihnen zu schlecht werden, so gönnen Sie sich einen bis zwei Tage Auszeit. Auf Menschen mit erhöhtem Körpergewicht übt die Mischin-Spule in den ersten Behandlungseinheiten eine geringere Wirkung aus.

Elektrostatik besitzt eine bestimmte Ladung, welche sich in Abhängigkeit von der Menge an zu spaltenden Schlacken im Organismus abnutzt. Sie spaltet die zyklisch-kurzgeschlossenen Gebilde in ihrer Reichweite und erschöpft sich daran. Beim nächsten Mal, wenn der Widerstand in einer Körperregion abgebaut wurde, kann die Wirkung tiefer eindringen und die nächste Dosis der Erkrankung beseitigen. Zyklisch-kurzgeschlossene Gebilde befinden sich oft in den Fettablagerungen des Körpers. Aus diesem Grund benötigen Menschen mit erhöhen Körpergewicht mehr Zeit um die Ergebnisse der Behandlung zu bemerken. Es kommt vor, dass solche Menschen 3-5 Tage lang überhaupt nichts spüren.

Nachdem Sie die Anzeichen der Wirkung der Mischin-Spule bemerken, wird es notwendig zu bestimmen, ob Sie mit demselben Zeitregime weiterarbeiten können, ob Sie die Behandlungseinheiten verlängern, oder verkürzen sollten. Wenn Sie sich gerade im Urlaub befinden und nicht zur Arbeit gehen müssen, ist es durchaus sinnvoll, anfangs längere Behandlungszeiten einzuplanen, um eine rasche Reinigung des Körpers zu erreichen. Man kann aber auch in einem sehr schonenden Regime weitermachen, indem man kürzere Behandlungen abhält. Dies betrifft vor allem Menschen, die weder akute noch schwere Erkrankungen haben und keine unmittelbare Einmischung benötigen.

Es sind Wirkungen der Mischin-Spule zu beobachten, die den meisten Menschen eigenartig und unerklärlich erscheinen werden. Die Spule funktioniert auch im ausgeschalteten Zustand, jedoch nur zu 20% ihrer Leistung. Außerdem treten die Wirkungen nicht nur beim sich der Behandlung unterziehenden Menschen auf, sondern auch auf jene, die sich im Umkreis von 3-7 Metern befinden. Wenn Sie also jemanden heilen, beachten Sie den entsprechenden Abstand, um eine Überdosierung zu vermeiden.

Sobald sich ein Mensch jedoch vollständig von allen Toxinen und Schlacken gereinigt hat, hört die Mischin-Spule auf, auf ihn zu wirken. Sie können 24h lang auf der Disc sitzen und schlafen, ohne eine Wirkung zu erzielen. Eben dies ist das Anzeichen dessen, dass Sie völlig gesund sind. Dies ist lediglich eine kurze Einführung in die gefahrlose Benutzung der Mischin-Spule. Für eine detailliertere Erklärung, schauen Sie sich das gesamte Video an, lesen Sie das Quellmaterial und laden Sie sich das E-book auf unserer Seite herunter.

http://mihailosipov.ru/kak-lechitsya-katushkoj-mishina/